Deutschschweiz vereint im vpod-Portal

Pünktlich zum 1. Mai stellt der Verband des Personals der Öffentlichen Dienste, kurz vpod, seinen neuen Webauftritt online. Das Gewerkschafts-Portal vereint alle deutschschweizer Sektionen unter einem Dach und wurde von der Internetagentur update AG realisiert.

Der «Internationale Kampftag der Arbeiterklasse» ist wahrlich das richtige Datum für die Live-Schaltung einer Gewerkschafts-Website. Der Schweizer Verband des Personals der Öffentlichen Dienste hat die Gelegenheit gepackt: Am Freitag vor dem 1. Mai ging die neue, deutschsprachige Website des vpod online, und mit ihr neue Internetpräsenzen von allen deutschsprachigen Sektionen.

Ziel der neuen vpod-Website war eine «Konzentration der Kräfte». Bislang betrieben einige vpod-Sektionen ihre eigene Website, andere begnügten sich mit Unterseiten im nationalen Webauftritt der Gewerkschaft. Mit der Konzeption der vpod-Site als Portal erhalten die Regional- und Branchenverbände nun eigenständige Subsites unter dem Mantel der nationalen Organisation, können in eigener Regie ihre Webpräsenzen gestalten und profitieren trotzdem von portalweiten Funktionen wie News, Kalender mit Anmeldeformularen oder Online-Petitionen. Zudem besteht die Möglichkeit, «globale Inhalte» von der nationalen Organisation in die Regionen-Sites zu integrieren, was sowohl den Betreuungsaufwand bei zentralen Informationsstrecken wie zum Beispiel der «Service für Mitglieder» oder die Seiten «Abstimmungen und Parolen» reduziert, als auch die Übernahme nationaler Inhalte und Kampagnen erleichtert.

«verbands.net» als Basis

Konzipiert und realisiert wurde das vpod-Portal durch die Zürcher Internet- und Medienagentur update AG auf Basis der Verbandslösung «verbands.net», eine agentureigene Weiterentwicklung des Content Management-Frameworks «Processwire» mit vorgefertigten Lösungen und Strukturen für Vereine, Verbände und Stiftungen. Dank «responsive design»-Techniken werden die Seiteninhalte aufgrund der Grösse des anzeigenden Bildschirms zusammengestellt. So können die Seiten des neuen vpod-Portals auf Smartphones, Tabletts, PC und Fernseher optimal genutzt werden.


Kompetenzen

Verbandslösung CMS Responsive Design Strategie


Kunde

VPOD – Schweizerischer Verband des Personals öffentlicher Dienste