Neuer Look für Jubilar ZSfpK

Die Zürcher Stiftung für psychisch Kranke (ZSfpK) präsentiert sich zum 30. Geburtstag mit einem einheitlichen und umfassenden Erscheinungsbild. Das neue Logo, die Vorlagen für Briefschaften und Printprodukte sowie die moderne Website wurden durch die Internet- und Medienagentur update AG konzipiert und realisiert.

Immer mehr Mitmenschen leiden an einer psychischen Krankheit, und zu oft kommen sie dadurch auch in finanzielle Nöte. Unkompliziert Hilfe bietet Betroffenen die «Zürcher Stiftung für psychisch Kranke». Sie beteiligt sich bei Kosten, die von Versicherungen oder der Sozialhilfe nicht abgedeckt werden, insbesondere dann, wenn die Ausgaben zur Verbesserung der Lebensqualität der psychisch beeinträchtigten Personen beitragen.

Die gemeinnützige Organisation geht auf die Gründung des «Zürcher Hülfsverein für Geisteskranke» im Jahre 1897 zurück. Die heutige Stiftungsform wurde 1985 beschlossen, womit der ZSfpK heuer seinen 30. Jahrestag feiern darf.

Corporate Identity

Das anstehende Jubiläum nahm die Stiftung zum Anlass, sich erstmals ein einheitliches und umfassendes Erscheinungsbild zu gönnen. Die Zürcher Internet- und Medienagentur update AG wurde beauftragt, ein Logo zu entwerfen, Vorlagen für Briefschaften und Printprodukte zu gestalten sowie eine zeitgemässe «Visitenkarte im Internet» mit Informationen und Tipps für Antragsteller und potentielle Spender und Spenderinnen zu realisieren.

Die neue Website basiert auf dem freien CMS-Framework «Processwire», das es den ZSfpK-Verantwortlichen ermöglicht, über einen Webbrowser selber Inhalte zu verändern oder neu zu erfassen. Die verwendeten Bilder wurden in der Tagesstätte «Atelier Wolf in der Säule» von psychisch beeinträchtigten Person gemalt.


Kompetenzen

Design Responsive Design CMS Werbemittel


Kunde

ZSfpK