Technik-News zum Durchsuchen

Rechtzeitig zur Technologiemesse «SINDEX» hat die «Technische Rundschau» der Binkert Medien AG seine neue Website aufgeschaltet. Das durchsuchbare Artikelarchiv enthält bereits über 4000 Einträge und wird dank der direkten Anbindung des Redaktionssystems ans CMS schnell wachsen. Realisert wurde die neue Website durch die Zürcher Medienagentur update AG.

Erklärtes Ziel des Neuaufbaus der Website war, die Stärken des traditionsreichen Industriemagazins «Technische Rundschau» hervorzuheben. Und das sind die News, Berichte und Analysen zur Entwicklung von Techniken und Verfahren im industriellen Prouktionsprozess, welche auf der Redaktion tagtäglich produziert, aber nur einmal im Monat publiziert werden.

Die neue Homepage dient dem Fachmagazin nun als vollwertiger zweiter Publikationskanal. Die Redaktoren können neue Meldungen, welche sie im Redaktionssystem «InDesign/Woodwing» erfassen, per Knopfdruck ins Content Management System der Website übertragen – inklusive Bilder, Boxen sowie Metainformationen zur Platzierung und Gestaltung. Genauso einfach werden auch Artikel und Berichte der Printausgaben nach Drucklegung online gestellt. Durch die Übernahme von Artikeln aus dem alten Webauftritt umfasst das Online-Archiv dadurch schon über 4000 Einträge, welche chronologisch im «Archiv» oder per Volltext- und Kategoriensuche erschlossen sind. Eine «Service»-Strecke mit Branchenagenda, Stellenbörse, Bezugsquellenverzeichnis und einem Umfragetool ergänzt das Online-Angebot der Fachpublikation.

Neben eines kompletten Redesigns der Website, die dank responsive Design nun auch von Geräten mit kleinen Bildschirmen komfortabel genutzt werden kann, wurde auch das technische Fundament komplett erneuert. Neu kommt das CMS «Processwire» zum Einsatz, mit dessen Framework-Funktionen ein massgeschneidertes und funktionsreiches Verlagsportal aufgebaut wurde. Die «Technische Rundschau»-Site ist die erste Zeitschrift des Laufenburger Verlags, die damit erneuert wurde. Die anderen Binkert-Fachmagazine werden in den nächsten Tagen folgen. Bereits im Mai aufs neue Portal gewechselt hat das Jahrbuch «Schweizerischer Logistikkatalog»

Realisiert wurde das neue Binkert Medien-Portal durch update AG. Die Zürcher Internet- und Medienagentur berät den Fachverlag seit über 10 Jahren in Internetbelangen und hat bereits das letzte Portal-Framework des Laufenburger Fachverlags erstellt und betreut.


Kompetenzen

Medien-Portal Responsive Design CMS Design


Kunde

Binkert Medien AG