Züblin Geschäftsbericht: Mit wenigen Klicks online

Je 180 A4-Seiten umfassen die Geschäftsberichte 2012-2013 der internationalen Immobilienverwaltung Züblin Immobilien in deutscher, französischer und englischer Sprache. Trotzdem sind sie – optisch angereichert, mit Querlinks zu Anmerkungen und anderen Kapiteln, Grossansicht und Excel-Exportmöglichkeit von überbreiten Tabellen sowie weiteren internettypischen Darstellungsoptionen – bereits wenige Stunden nach der Verabschiedung online verfügbar. Möglich macht dies ein von Züblin Immobilien, der Neidhard + Schön Group sowie der Zürcher Internet- und Medienagentur update AG etablierter, weitgehend automatisierter Arbeitsablauf.

Ausgangspunkt bilden die von der Spezialistin für Unternehmenskommunikation Neidhard + Schön Group mit Adobes Indesign erstellten Druckvorlagen. Diese werden nach der Freigabe durch die Züblin-Geschäftsleitung als PDF-Datei und im HTML-Format exportiert und an die update AG weiter gereicht. Mit einem eigens entwickelten Importscript können diese Daten ins Content Management System (CMS) processwire übernommen werden. Entsprechende CMS-Frontend-Vorlagen sorgen dann für die internettypischen Darstellungen und Funktionen.

Bei der Publikation der Geschäftsberichte 2012-2013 der Schweizer und französischen Züblin-Unternehmungen kamen der neu entwickelte Arbeitsablauf und die eigens programmierten Scripte zum vierten Mal zum Einsatz, nachdem bereits die Jahresberichte 2011-2012 sowie die letzten beiden Halbjahresbotschaften so erstellt wurden. Seit Einführung dieses effizienten, kostengünstigen Verfahrens liefert Züblin Immobilien nur noch wenige Printexemplare ihres Geschäftsberichtes aus und verweist standardmässig auf die Online-Version.


Kompetenzen

CMS Usability Print


Kunde

Züblin