Binkert Medien AG

Die Binkert Medien AG in Laufenburg AG verlegt die Fachmagazine «polyscope», «polydrive», «Technische Rundschau» und «Lebensmittel-Technologie» sowie den Logistikalmanach «Schweizer Logistikkatalog». Zielgruppe ist die Schweizer Industrie, welche über aktuelle Entwicklungen in Technik und Wirtschaft informiert wird. Der Nutzwert für die berufliche Praxis steht dabei im Mittelpunkt. update AG unterstützt und berät die Binkert Medien AG seit rund 15 Jahren bei allen ihren Internetaktivitäten.

Projekt

Binkert Medien AG - Portal 2014

ArbeitenKonzeption, Design, Programmierung, Beratung
Software/CMSRevive / openX, ProcessWire
BrancheMedien
Online seit2014
Urlhttp://www.schweizerlogistikkatalog.ch

Derzeit arbeitet update an einem neuen Binkert Medien-Portal, das die bald 10-jährige bestehende Installation ablösen wird. Nebst einem modernen, responsiven Design wird dabei auch das technische Fundament komplett ersetzt. Neu kommt das CMS-Framework «Processwire» zum Einsatz. Dieses soll dank Direktimport aus dem Redaktionssystem «Woodwing» nicht zuletzt den Aufwand für die Erfassung der Online-Artikel verringern, aber auch Raum bieten für künftige Weiterentwicklungen des Online-Angebots. Zudem werden die bislang für jede Publikation separat verwalteten Daten der Branchen-Firmenverzeichnisse in einer verlagsweiten Datenbank zentralisiert, was neue Möglichkeiten für die Darstellung und Vermarktung der Daten bringt.

Als erste Publikationssite im neuen Portal ging Anfang Mai der neue Auftritt des «Schweizer Logistikkatalog 2014» online. Die anderen Publikationen werden im Sommer 2014 folgen.

Medien-Portal

Projekt

Binkert Medien AG - Portal 2005

ArbeitenKonzeption, Design, Programmierung, Beratung
Software/CMSwebEdition, Revive / openX
BrancheMedien
Online seit2005
Urlhttp://www.binkert-medien.ch

Das «Binkert-Portal» bildet seit 2005 das gemeinsame Fundament der Online-Aktivitäten der Binkert Medien AG. Basierend auf dem CMS webEdition baute update AG ein Verlagsportal mit einheitlicher Designstruktur und siteweiten Funktionen, welches die Websites der fünf Publikationen sowie die Verlags-Homepage betreibt. Neben den Artikeln der Zeitschtiften bieten die Publikationssites umfassende Branchen-Firmenverzeichnisse sowie Gefässe für tagesaktuelle Spartennews.

Medien-Portal