Professor Walther Hug Stiftung

Die «Professor Walther Hug Stiftung zur Förderung der rechtswissenschaftlichen Forschung» wurde vom 1980 gestorbenen St. Galler Rechtswissenschafter Walther Hug noch zu Lebzeiten errichtet. Sie zeichnet jährlich die besten an schweizerischen Universitäten abgenommenen juristischen Doktorarbeiten aus und verleiht alle drei Jahre den «grossen Professor Walther Hug Preis» an Schweizer Forscher und Forscherinnen, die sich durch rechtswissenschaftliche Leistungen besonders hervorgetan haben.